Streiktag

leere-Strasse1
Sternstraße - Düsseldorf-Pempelfort

Man sieht eine leere Straße. Hier fahren an anderen Tagen ständig sehr eilige Autos in respektabler Zahl. Jetzt ist die Straße geradezu verwaist, obwohl man annehmen sollte, dass beim Wegfall des öffentlichen Nahverkehrs das private Auto in chaotischer Weise einspringen müsste. Dem ist aber nicht so. Auch der Individualverkehr nahm deutlich ab. Nur so konnte ich mich mitten auf die Straße stellen und in aller Ruhe dieses Foto machen. Das hätte an anderen Tagen abgesehen davon, dass es gefährlich gewesen wäre, nachmittags gegen Viertel nach Drei zumindest ein wildes Hupkonzert ausgelöst und heruntergekurbelte Fenster evoziert, aus denen sich spöttische und erregte Bemerkungen ergossen hätten. Es gibt vereinzelt sogar freie Parkplätze am Bordstein.

Die Kassiererin bei ALDI befragt, ob solch ein Streiktag einen negativen Einfluss auf den Umsatz habe, meinte: „Och, es geht eigentlich.“ Nach einer kurzen Denkpause: „Jo, es ist schon weniger los.“ Ich hatte den Eindruck, dass wesentlich weniger los war. Es war nur eine Kasse geöffnet und hinter mir legte niemand den Inhalt seines Einkaufswägelchens auf das Transportband, als ich abkassiert wurde.

Ältere Damen nutzen diesen kühlen Tag dazu, vielleicht ein letztes Mal diesen ‚Winter’ ihren Pelzmantel auszuführen. Der Anteil solcher älterer Damen mit und ohne Hund an der Gesamtheit der Fußgänger ist deutlich erhöht.

Trackback URL:
http://gnogongo.twoday.net/stories/4761305/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Finden

 

Kalender

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Hi, gibt's die Platte...
Hi, gibt's die Platte noch bei Dir - Zu spät Ihr...
dischordzilla - 24. Mrz, 18:24
Uschi Paranoia
Hallo,ich war zu der Zeit Panza einer der ersten Punx...
martinpanza - 18. Nov, 23:02
einfach ein schönes...
...immer wieder gerne hier. Durch die Weitläufigkeit...
Stephan Miller - 25. Apr, 08:39
BIERPARADIES
Ein SUPER Laden!!! Der Laden heißt Bierparadies...
loveme81 - 14. Jan, 22:11
Pervers !!
Wisst ihr eigentlich , wie scheiße dieses Bild...
MrsBabbyBobby - 7. Jan, 15:49
Was aus uns geworden...
Hallo zusammen, also, einer hat schon mal promoviert,...
lancelot0815 - 4. Dez, 21:22
?
Das mit dem mittelmäßig verstehe ich nicht.Die...
heike7777 - 25. Nov, 11:19
Empfehlenswert.
Ein gemütliches und vor allem sauberes Studio.Eine...
gunther4000 - 18. Nov, 19:36

Status

Online seit 4261 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jul, 02:00

Impressum

Verantwortlich für Inhalte von gnogongo sind die Autoren. Verantwortlich i.S.d.P. ist Richard Gleim, Sternstr. 31, 40479 Düsseldorf, Fon: 02 11-2614298, mail: gleim@online.de Wir distanzieren uns in aller Form und in aller Unschuld von Inhalten verlinkter Sites und Inhalten von Kommentaren auf diesem Blog mit strafwürdigen oder verletzenden und geschmacklosen Inhalten, die von uns noch nicht entdeckt wurden und entfernt werden konnten, was nicht bedeutet, dass Geschmacklosigkeiten, die wir haben durchgehen lassen, unsere Billigung finden. Das © der jeweiligen Beiträge verbleibt bei den jeweiligen Autoren. Im Rahmen von Weblogs sind Zitate mit Autoren- bzw. Quellenangabe erwünscht.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Altstadt
Arkadien Bilk
Bruno, der Bär
Büdchen
Greifweg
Japan in Düsseldorf
Kölner Strasse
Musik
Rheinischer Backstein
Stadt- Industrieflora
Warten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren